Veteranen Sichtung am Wurzener Kanal     Vom 21. – 23.10. 20216 fand die Veteranensichtung am Wurzener Kanal statt. Trotz schlechten Wetters, von Freitag bis Sonntag, zeigten unsere Veteranen Durchhaltevermögen und Ihr Können. Dauerregen am Freitag und Samstag und Temperaturen am Sonntagmorgen von 2 Grad sowie die Beißlaune der Fische verlangten unseren „Old Boys“ alles ab. Technisches und variables Angeln war angesagt. Ob Speedrute oder 11,5m Pool, man konnte auf allen Bahnen Fisch fangen. Aber wie immer gab es die großen Unbekannten, ein Raubfisch am Platz der gerade das Rotauge von der Angel gepflückt hat, der Karpfen der Minutenlang gedrillt wurde und nicht zählte oder einfach taktische Futterfehler, schon war der Platz zeitweilig hin! Auch wer sich nur auf große Fische versteifte kam nicht zum Erfolg. Wer sehr variabel angelte und sich vorsichtig die Angelplätze aufbaute hatte 4 Stunden Spaß. Die Beute wahren 10 – 30 Gramm schwere Weißfische. Als Bonusfische galten Rotaugen ab 100 Gramm und handlange Skimmer. Von den erwarteten Giebeln und gewichtigen Brassen war an den drei Angeltagen nichts zu sehen. Wer aktiv seine Plätze befischte kam zum Erfolg. Die Pose, durch leichtest anheben oder zur Seite ziehen, in Bewegung zu setzen brachte viele Bisse. Wer mit 1 – 2 Mücken oder Mücke/Pinky fischte kam so zum Erfolg und wurde mit vielen Fischen belohnt. Auch an den vermeintlich „schlechteren Plätzen“ kamen die Angler gut klar die dieses beherzigten.     Am Ende der drei Durchgänge konnte man die Veteranen sehen die sich am besten auf das Gewässer eingestellt haben:

  1. Peter Schuchardt Plz   7
  2. Heinz Drescher Plz   8
  3. Ralf Rosarius Plz   9
  4. Eckhard Pisker Plz 16
  5. Wolfgang Thönes Plz 17
  6. Wolfram Schultz Plz 18
  Die Sechs genannten Veteranen bekommen eine Einladung zur Weltmeisterschaft in Serbien 2017. Ich möchte mich im Namen der Veteranen herzlich bei Wolfram Schultz für die Organisation des tollen Gewässers und bei Marvin Rust für die Betreuung bedanken. Auch unseren Old Boys sage ich danke, für das disziplinierte und faire Verhalten bei unserem     DSAV Veteranen Treff 2016.     Mit sportlichem Gruß Gerd Beich Referent der Veteranen veteranen-800x450]]>

Categories:

Tags:

No responses yet

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu.

Datenschutzerklärung