Felix Scheuermann Alter: 23 Wohnort: Stockstadt Bereits seit dem 6. Lebensjahr bin ich begeisterter Angler. Damals ging es jeden Sonntag mit Vater, Mutter und Schwester an den See. Da alle drei Angler waren, war ich natürlich auch gleich infiziert. Begonnen hat es damals alles mit kleinen Lauben an der Mini-Rute die ich aus dem Urlaub mitbrachte. Heute sieht das alles etwas anders aus. Seit mittlerweile ca. 11 Jahren besuche ich regelmäßig Hegefischen, in den letzten Jahren dabei fast ausschließlich nur noch mit der Feederrute. Erfolge beim Einzelangeln: Bester Angler Feeder 2011 WM-Sichtungsfischen Nationalkader 2013,  2.Bester Vize-Weltmeister bei der WM 2014 in Irland WM-Sichtungsfischen Nationalkader 2015. Bester Beim Tandemfischen: Sieger MS-Range Feeder Finale 2013 Sieger Tubertini-Feeder Finale Mannschaft 2012 und 2013 3-facher Gesamtsieger Mosella bzw. Browning Cup Eixendorf und viele weitere Sektoren- und Gesamtsiege bei nationalen und internationalen Hegefischen ————————————————————————————————————————————————————– Frechrich Ingo Frerichs 48 Jahre Selbstständiger Angelgerätefachhändler in Bockhorn (Friesland) Die in unserer Familie seit Generationen verankerte Angelleidenschaft ist auch schon im zarten Alter von 8 Jahren auf mich übergesprungen 😉 und hält unvermindert bis heute an. Der Zeit nach der Jugendgruppe im Angelsportverein folgten erfolgreiche Jahre bei den Senioren sowohl mit der Stipprute, als auch mittlerweile seit einigen Jahren zur Feederrute konvertiert, bei der feinen Angelei mit dem Futterkorb an heimischen Gewässern. Seit 2012 dauerhaft Mitglied des deutschen Feeder-Nationalkaders erreichte ich dabei Erfolge   2012 Saar bei Schoden 8. Platz 2013 Teltowkanal bei Brandenburg 7.Platz2014 Baggerseen Sand am Main 5. Platz 2015 Baggerssen Sand am Main 2. Platz National und International erreichte ich dabei Erfolge mit Sektoren – und Gesamtsiege bei renommierten Fischen wie dem – Queen of Hearts in Dänemark – der Van der Falk – Challenge in Holland – beim King of Clubs in Irland – IAM am Silokanal – Bester Angler Länderfischen Deutschland – Holland 2014 – Feeder-WM Teilnahmen : 2014 Inniscarra Lake in Irland 2015 Kanal Gent Terneuzen in Holland ——————————————————————————————————————————————————- küster   Thorsten Küsters 20.02.1984 Krefeld Angelt seit dem 4 Lebensjahr bis 2010 vorwiegend mit der Match und Stipprute. Seit 2010 mit der Feederute aktiv. Meine Lieblings-Angelart ist das feine Feeder-Fischen auf Rotaugen und Brassen. Erfolge: Bester Angler Feeder 2012 Bestes 2. Team Feeder 2012 5. Platz Team Weltmeisterschaft 2013 Südafrika 2. Platz VDE Matrix Feeder Challange 2014 ( 160 Teilnehmer ) 2. Platz VDE Matrix Feeder Challange 2015 ( 180 Teilnehmer ) 2 im Sektor Weltmeisterschaft 2015 2 x Platz 25.Weltmeisterschaft 2013 + 2015 3 Bester Kadersichtung 2013 1 Bester Kadersichtung 2014 3 Bester Kadersichtung 2015 Mehrere Sektoren und Gesamtsiege in Deutschland und den Niederlanden ——————————————————————————————————————————————————————————— Dirksen Jens Dirksen Name: Jens Dirksen Alter: 30 (01.06.1985) Wohnort: Wilhelmshaven Beruf: Ingenieur Größte Erfolge: 3. Gesamtsieger Matrix Feeder Challenge Gent Terneuzen 2015 (180 internationale Teilnehmer) Bester 2 Einzel Feeder  2014 2. Bester GNFC in Abbendorf 2014 Vereinsmeister HSV Nieuweschans (NL) in den Jahren 2010, 2011, 2012 Mobilisiert durch meinen älteren Bruder entwickelte ich schnell eine Begeisterung für das Angeln an den kleinen Entwässerungsgräben Ostfrieslands. Anfangs mit der Stipprute, entdeckte er später meine Leidenschaft für das Feeder-Fischen im Alter von etwa 10 Jahren. Mein Geschick bei dieser Angeltechnik zeichnete sich bald durch zahlreiche Erfolge auf Vereinsebene aus. Im Laufe der Zeit spezialisierte ich mich immer weiter. Insbesondere in den letzten Jahren nahm ich an hochkarätig besetzten Hegeveranstaltungen teil und machte durch gute Ergebnisse auf mich aufmerksam. Mein Ziel ist dabei nie der Massenfang, sondern gegebene Situationen am Wasser durch taktische Analysen und effizientem Einsatz der Materialien zu einem optimalen Ergebnis zu bringen. Dabei können „erkämpfte“, wenige Kilos. oft befriedigender sein 😉 ———————————————————————————————————————————————————– Koschnik Jens Koschnick 28 Jahre Oberhausen NRW Durch meinen Vater Jürgen Koschnick schon seit dem Kindheitsalter eng mit dem Angeln verbunden. Seit meinem 16. Lebensjahr betreibe ich intensiv das Fischen auf alle Weißfischarten, sowohl mit der Feederrute, als auch mit Kopf – und Matchrute. Ich liebe die Vielfalt und den Anspruch, den diese Angelei mit sich bringt und versuche dabei immer auf der Höhe aktueller Entwicklungen und Neuerungen zu sein um meine Angelei zu verbessern. Brassen- und Rotaugenangelei in Irland, Karpfenangeln an kommerziellen Gewässern in England und Holland, oder Feedern auf Karpfen in Afrika, sind nur einige Stationen meines anglerischen Werdegangs. Einige Erfolge:

  • WM Teilnahme in Südafrika 2013 / 5.Mannschaft und 17. in der Einzelwertung
  • Mehrfache Sektorensiege beim World Pairs in Irland
  • 2. Bester des Anglertreff Feeder mit der Mannschaft NRW 2012
  • Bester des Grand National Feedercups am Abbendorfer Vorfluter 2015
  • 2. Bester beim Vergleichsfischen Deutschland/Holland 2014
  • 1. Gesamtsieger Dutch Carp Lakes Mannschaft De Kool 2014
  • 3. Bester des Sichtungsfischen 2014
  • 1. Bester Shimano Cup an der Ems 2012
Daneben viele nationale Erfolge bei Vereins- und überregionalen Hegefischen. ————————————————————————————————————————————————————————————- Krop Ersatzstarter : Michael Kropidlowski geb. 16.12.1965 in Berlin Wohnort: Berlin Laufbahnbeginn mit 10 Jahren und einer Bambusrute auf Kleinfische. Nach materieller Weiterentwicklung erste Kontakte mit dem „modernen“ Grundangeln Fischen auf Weißfische (damals noch mit selbstgebauten Futterkörben aus Lockenwicklern 😉 ) Ab 1980 bereits erste Erfahrungen mit Vereinsfischen (damals noch mit der Stipprute). Ab 1992 dann mehrfache Teilnahmen an Lands- und Deutschen Meisterschaften mit der Stippe.2001 Deutscher Meister Stipppen am Sacrow Paretzer Kanal. 2001 – 2003 Mitglied der Nationalmannschaft Pose. Bis 2012 mehrfache erfolgreiche Teilnahme an LV-Fischen. Parallel seit 2010 professionelles Feederfischen. Seit 2012 Mitglied des deutschen Feeder – Nationalkaders. ]]>

Categories:

Tags:

One response

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu.

Datenschutzerklärung